Naturschutzjugend  im  Naturschutzbund

Die Naturschutzjugend ist die selbstständig arbeitende Kinder- und Jugendorganisation des Naturschutzbundes.

Die NAJU setzt sich in erster Linie für den Umwelt-, Biotop- und Artenschutz ein. In der außerschulischen Umweltbildung- und -erziehung leistet die NAJU in Form von Diskussionsrunden, Projekt- und Arbeitsgruppen, Seminaren, Kampagnen, Freizeiten und
regelmäßigen Gruppentreffen einen großen Beitrag.
Neben der Wissensvermittlung stehen natürlich Spaß und Freizeitgestaltung im Vordergrund.

Kinder zwischen 6 und 11 Jahren können im Rudi-Rotbein-Club, dem Kinderbereich der NAJU und des NABU spannende Abenteuer erleben.

Aufgabengebiete der Naturschutzjugend Rheinland-Pfalz:

  • Betreuung und Unterstützung der Gruppen
  • Aufbau von Jugendumweltgruppen
  • Öffentlicher Ansprechpartner/Anlaufstelle für alle den Natur- und Umweltschutz
    betreffende Fragen im Kinder- und Jugendbereich
  • Veranstaltungen mit dem Ziel der Förderung, Entwicklung und Sensibilisierung
    von sozialem und ökologischem Verhalten und Verständnis für einen nachhaltigen Umgang mit unserer Natur.
  • Entwicklung, Konzeption, Durchführung und Betreuung von innovativen und modellhaften Projekten in der Kinder- und Jugendarbeit.