Die Malteserjugend ist die in Jugendgruppen zusammengeschlossene Gemeinschaft von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Malteser-Hilfsdienst e.V.

Sie hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Mitglieder aus dem Erleben tätiger Nächstenliebe zu bestärken, ihre Mitverantwortung für die Kirche, die Gesellschaft und den Staat zu erkennen und zu tragen. Durch ihre Angebote will sie die Persönlichkeitsentfaltung der Kinder und Jugendlichen ganzheitlich fördern.

Die wichtigsten Aufgabenschwerpunkte der Malteser-Jugendarbeit sind Bildungsarbeit und religiös-kirchliche Angebote, allgemeine Jugendpflege durch Spiel und Sport, musische Aktivitäten, Fahrten, Lager und internationale Jugendbegegnungen, die Ausbildung in Erster Hilfe, sowie Aktionen des jugendgemäßen sozialen Engagements.

Die Malteserjugend bevorzugt die handlungsorientierte Arbeit in festen Gruppen gegenüber offenen Angeboten.

Dafür stehen wir

  • religiöse und allgemeine Bildungsarbeit
  • allgemeine jugendpflegerische Aktivitäten
  • Malteser-spezifische Ausbildung
  • jugendgemäßes soziales Engagement